Bussi-Bussi-Spendenrekord beim Golfen am Tegernsee

Man kann über die Schickeria sagen, was man will (und hier ist ausnahmsweise mal nicht die vom FC Bayern gemeint) – die Prominenz trifft sich regelmäßig am Tegernsee und tut Gutes. Seit Gründung des „EAGLES Charity Golf Club“ im Jahre 1993 sammelte der Verein einen zweistelligen Millionenbetrag an Spenden ein. EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg konnte auf dem Neujahrsempfang 2014 stolz verkünden, dass allein mit dem EAGLES-Präsidenten-Golf-Cup anlässlich des 20-jährigen Vereinsbestehens ein Spendenrekord von über einer Millionen Euro aufgestellt werden konnte und 2013 insgesamt 2,5 Millionen Euro für wohltätige Zwecke eingegolft wurden.

180 illustre Gäste auf dem Neujahrsempfang stießen zurecht auf diesen Erfolg an. Mit dabei waren: die Schauspieler Elmar Wepper, Günther Maria Halmer, Michael Roll und Arthur Brauss, aus dem musikalischen Fach Marianne und Michael, Anna Maria Kaufmann, Claudia Jung und Thomas Stein, die Alt-Sportler Erich Kühnhackl, Rudi Altig und Lars Riedel, sowie Moderator Max Schautzer.

Für neuen Spendenfluss sorgen sicher die neuen Mitglieder, die im Rahmen der Feierlichkeiten aufgenommen wurden: die Fernsehmoderatoren Johannes B. Kerner und Matthias Opdenhövel, sowie Sportmoderatorin Jana Thiel und Fußballer Maurizio Gaudino. 

Wir wünschen dieser vorbildlichen „Bussi-Bussi-Gesellschaft“ weiterhin viel Erfolg im Sinne der Bedürftigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*